Medienhaus Stiftung Marburger Medien

Unser Ingenieurbüro hat bei diesem Bauvorhaben die Planungsarbeiten für die Gewerke Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik geplant.

Für die Beheizung ist eine Wärmepumpe, versorgt durch Erdwärme eingebaut worden. Die Genehmigungen der Nachbarn, einhalten der Abstände der Bohrungen zu den Grundstücksgrenzen, sowie die Genehmigung für die Bohrungen, 6 x 100m Bohrtiefe, sind von unserem Büro eingeholt worden.

Die Beheizung erfolgt über eine Fussbodenheizung, unterstützt durch eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. die mit einem 1-fachen Luftwechsel alle Räume mit Frischluft versorgt.

Gemeinsam mit einem Ingenieurbüro für Elektrotechnik wurde die Photovoltaikanlage geplant.

Alle Beiträge
×

Fast fertig…

Wir senden Ihnen nur eine E-Mail. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail-Abonnements zu bestätigen!

okay